Donnerstag, 25. Februar 2010

Rauchzeichen

Als fürsorglicher (werdender) Vater bin ich selbstverständlich schwer um das Wohlergehen meines Nachwuchses bemüht; ich möchte nicht, dass der Kleine etwaigen Nikotin- und/oder Terrschwaden ausgesetzt wird. Andererseits möchte ich auch nicht aufs Rauchen verzichten. Reicht ja, wenn Trulla das muss.
Gott sei Dank haben wir einen Balkon.
Auf Dauer scheint mir das allerdings auch nicht die beste Lösung zu sein.
Ich glaube, sie fühlt sich einsam...so alleine da draussen.

Kommentare:

Mika hat gesagt…

Gibts da nicht solche Raucherzelte oder so? Oder bau ihr so ne Kuppel aus Glas fürs Wohnzimmer mit Sauerstofftank dran. Bin sicher sie wird sich freuen.
Musst nur dran denken vorne zwei Löcher mit Handschuhen dran für die Hände zu lassen, sonst kann sie ja nich spülen. oO

Anonym hat gesagt…

Die Idee von Mika ist nicht schlecht, vor allem Ausbau fähig. Hallo übrigens. Allerdings würde ich sie auch weiterhin den Müll runter bringen lassen. Einmal ist dies ein gewisses Muskeltrainig - soll ja auch gut für den Bauch und die Arme sein, von den Hüften ganz zu schweigen - und am Ende kann sie ja auch unten vor der Haustür "quarzen". Aber ich sehe, dass du die Sache ja voll im Griff hast und auch auf dem richtigen Weg bist. :-) :-) :-) Dir noch ne schöne Woche. Gruss rolf

Mika hat gesagt…

Man Rolf, sie quarzt doch net, hier gehts um den Raucherschutz!! Der arme Demian. *heimlich Kippe zusteck und schulterpatpat*

mys hat gesagt…

Wenn man einsam ist, wird einem ja oft geraten sich einen Hund zuzulegen. Bei dir ist der Fall ja etwas anders, daher mein Vorschlag:

Besorg dir doch einen Hund, der immer auf dem Balkon mit dir raucht!
(Oder 2 oder 3, der Hund wird wohl nicht lange leben ;)

Mem hat gesagt…

@mys: wieso "Hund mit Demian auf dem Balkon rauchen"? xD
Wohl eher "Hund mit Trulla auf dem Balkon nichtrauchen". *rofl*

Vote 4 mehr Raucherschutz. Diese possierlichen Kerlchen [insert Dr. Grzimeks Stimme here] dürfen einfach nicht aus ihren Höhlen vertrieben werden.

8)

Demian hat gesagt…

Hoëcker, Rolf und Mys, Sie sind raus.^^
Immerhin haben's 2 von 4 Leuten begriffen...ich sehe Land. 8)

Demian hat gesagt…

Achja, Terr schreibt man nicht Terr, sondern Teer. Nicht nachmachen daheim!
Und Mika, es gibt doch so Hamsterkugeln, oder? Ob's die auch in etwas grösser gibt? So einssiebzig im Durchmesser?

daria hat gesagt…

Pfff, also Leute! Selbst wenn man den Text nur überflogen hätte, sollte einem doch aufgrund der vielen Posts vorher klar sein, daß Demian sich ganz sicher nicht auf den Balkon zum Rauchen stellt. ;)

*hüstel*

Schließlich ist frische Luft gesund und gut für das Baby. Bestimmt auch im ungeborenen Zustand. ^^

*unschuldig guck*

Blossom hat gesagt…

Frische Luft ist auch pränatal von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Ganz zu schweigen von Nikotinfreiheit. Eine perfekte Kombination.

Hier würde ich sie jetzt allerdings reinholen... wegen Sturm und so. :D

@Demian: Hab' dir in meinem Blog geantwortet. Tipps werden immer gern genommen.

Mem hat gesagt…

@Demian: Ach....und ich dachte schon, das (Terr) kommt von Terrain. xD

Mika hat gesagt…

Gibt es ganz sicher, glaub beim Zirkus haben die sowas manchmal. *g* Find das auch richtig umsichtig, immerhin kann sie sich den Kopf nicht (mehr?) an Schranktüren und Regalen stoßen, ebenfalls ist ihre geometrische Umgebung bereits auf ihre Entwicklung in anatomischer Hinsicht abgestimmt, sie wird sich sicher wohl fühlen.

alphabordercollie hat gesagt…

Ich glaube ich habe da was falsch gemacht in den letzten Monaten in denen ich den Liebsten zum Rauchen immer vor die Tür gestellt habe...
Das hier darf ich ihm nich erzählen. Er hat mir schon gedroht ich müsse in seiner Wohnung zum Nichtrauchen rausgehen

Yeah! hat gesagt…

böser Demian :(: