Freitag, 18. Juni 2010

Waka Waka

Ich muss mein Leben ändern.
Dringend.
Gestern hätt ich mir beinah mit Enthaarungscreme die Zähne geputzt. Das ist schlecht und bedeutet, dass der Anteil weiblicher Personen in meinem Haushalt definitiv zu hoch ist.
Mein Nachbar mittelasiatischer Herkunft verdächtigt mich schon der Haremsbildung, dabei zwinkert er mir anerkennend zu.
Wenn der wüsste.
Ich darf mal kurz die derzeitige Konstellation skizzieren, ja?
Der Unbedarfte kann sich das in etwa so vorstellen: Demian steht vor der Tür, von innen dringen, kunterbunt gemischt, 3 Frauenstimmen an seine empfindlichen Gehörgänge, er schliesst auf, alles verstummt und ihn trifft ein Blick aus 6 Augen, der demjenigen nicht unähnlich ist, der die Sinne eines Mannes verdunkelt, wenn er versehentlich das Bahnhofsdamenklo betritt. Es werden neueste Ultraschallbilder begutachtet, doch auf die Frage, welches Resultat meine sexuellen Aktivitäten gebracht haben, wird mit Dackelblick geantwortet, das sei immer noch nicht erkennbar.
Ich glaub, die bescheisen mich. Ich mein, mir kannste auch das Foto eines eingeschweissten Schnitzels zeigen...was weiss denn ich, ob das da ein Dödelchen oder ein Kinderarm sein soll.
Da ist, man möge es mir nachsehen, doch ein wenig der Kragen geplatzt, zumal wieder nichts Essbares vorzufinden war.
Also rief ich bei der Telefonseelsorge an.
War natürlich 'ne Frau dran.
Die hat mich mit dem nächsten Pizza-Service verbunden.
Bin dann mit dem Pizza-Boten einen saufen und Fussball gucken gegangen.
Bei uns läuft ja abwechselnd "Ghost", "Dirty Dancing" und "Pretty Woman".

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ach komm. Wird schon wieder, oder auch nich. :-) Habe es hier fast drei Jahre mit vier Frauen überlebt, ohne graue oder sonstige Haarausfälle zu bekommen. Am Ende legte ich mir nen Hund zu. Das Beste was ich in den letzten fast 50 Jahren machen konnte. Seit dem sind mir auch sämtliche, weibliche Hormone beeinflussende Fernsehprogramme sowas von egal. ;-)

rolf


PS: Ach ja. Zum Thema eingeschweisstem Schweinefleisch. Was wird es denn nun für ein "Schnitzel"? :-)

Cinnamon hat gesagt…

Jenau, was wird es denn für ein Schnitzel? Medium oder gut durch? (?)

Blossom hat gesagt…

Dazu fällt mir ein, dass Jamie und seine Ex-Frau mal ein Schwein hatten, was sie Schnitzelchen getauft haben. Diesem Schicksal wurde es dann auch zugeführt.
Äh, na ja... wie auch immer. *hust*

Hoffe, du hast Mikas Mail bekommen. Ich war leider gezwungen, mit meinem Blog umzuziehen, wollte dir hier aber nicht in den öffentlichen Kommentaren URL UND Passwort zukommen lassen. Da ich aber nicht wusste, wie ich sonst an dich rankomm', hab' ich einfach Mika gebeten, dir das zu schicken. :)

Mika hat gesagt…

...was Mika auch getan hat, aber bisher auch noch keine Reaktion bekam - allerdings auch keine "diese Mail kam nie an, möp"-Re-Mail, von daher geh ich vom besten aus.

Und bezüglich des Schnitzels haue ich mal die Lebensweisheit raus, dass Spannung und Vorfreude noch am schönsten ist und ich bin mir sicher, du genießt es. ^^

Demian hat gesagt…

Mhmtscha, mittlerweile hab selbst ich Kenntnis von eurer paranoidären Umzugswut Kenntnis genommen.
Bin momentan ein ganz klein wenig beansprucht und komme zu fast gar nix mehr...dient aber alles der Vorbereitung auf ruhigere Zeiten, die spätestens nächsten Monat eintreten sollen, damit datt Schnitzelcken auch was vom Schlachter hat, newohr.
Das Geschlecht ist, darf ich meinen 3 Grazien hier trauen (und warum sollte ich das?), bisher nicht bestimmbar, jedenfalls nicht durch US- Untersuchung...wir kriegen ein Etwas.
Ick freu mir wie Bolle.

Silberblut hat gesagt…

Ich glaube die Mädels wissen was es wird ;-)

Sag mal.. wie sieht´s denn eigentlich mit nem Namen aus?

Dürfen wir Vorschläge machen und dann abstimmen oder klärt ihr das da in Spanien intern?

Ich hab übrigens bei Rock im Park auch n sehr netten Spanier kennengelernt. Ziemliche Rocksau das. Vermittel gerne, falls ihr mal einen Babysitter braucht der eher von deinem Schlag ist ;-)

Mem hat gesagt…

@Kommi in meinem Blog:
Demian, check mal Emails. *g* Und ja, ich lebe noch. Nur unter anderer Identität. (?)

Demian hat gesagt…

Is geritzt, Cinna...

Silberblut, du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass ich jemandem wie mir mein Baby anvertrauen würde??
Namensvorschläge werden generell gerne entgegen genommen, allerdings sind wir uns schon fast einig und da musste schon 'n Pfund raushaun...^^

Anonym hat gesagt…

100 Schweizer Franken Startkapital auf ein Erdbeben sicheres Nummernkonto hier, oder in Lichtenstein, wenn ihr den "Jungen" Rolf nennt. .-) :-) :-) Werden es zwei Jungs, dann Rolf 1 und Rolf 2. :-) :-) Bei einem Mädchen das selbe Angebot. Nur als Namen "Rolfine". ;-) :-)

rolf

Demian hat gesagt…

Hmm, dann doch lieber Pumuckel...oder Schlumpfine, für den Fall, dass...na, du weisst schon.^^

Silberblut hat gesagt…

Hab ich mal erwähnt, dass mein Vater mich immer "Mercedes" nennen wollte?
Find ich ja persönlich irgendwie komisch, aber so in Spanien kommt das doch sicher gut... ?!

Jungsnamen alphabetisch:
Adelio
Adrian
Christobál
Isandro
...ist grade alles, was mir an spanischen Männernamen einfällt.
Nur bitte, nennt ihn nicht Jesus!

Anonym hat gesagt…

@Silberblut. "Jesus" ist doch am Ende eigentlich genial. klingt doch schön wenn der zukünftige Chef nach entsprechender Wartezeit deann endlich sagen kann:"...Gott sei Dank. Da kommt endlich "Jesus"..." :-) Aber ich denke schon, dass der Herr jener Seite hier, sich mit dem nötigen Durchsetzungsvermögen der zukünftigen Mutter seines Erbschleichers, nicht durchsetzen wird und das Kind am Ende "D-Marx" heisen wird. :-)

rolf der auf dieser Seite wahrscheinlich nur "anonym" sich melden kann. Sorry Herr Demian. Gelobe irgend wann mich zu ändewrn, aber nicht zu bessern.

Demian hat gesagt…

@ Silberpfeil (bwahahahahar, bin ja man sowatt von kreativ^^) : datt Gör wird nie und nimmer nich einen spanischen Namen bekommen.
Da ich ja für 2020 die Weltherrschaft geplant habe, sollte es schon ein Name sein, der überall (ALL is auch ne Idee, vielleicht sollte ich meine Planung ein wenig erweitern...) Klang hat.
Und der Herr, der hier uralte Ossi-Witze verbreitet...hmm^^

Silberblut hat gesagt…

...schade, ich wollte dir grad noch "Alejandro" vorschlagen, weil das dazugehörige Lied grad mein oller Ohrwurm ist...

Kannst den Kaben aber auch nach dem Spieler benennen, der für Deutschland das entscheidende Tor schießt, im Finale. DAS hätte doch was.
War 11.7. nich sowieo errechneter Termin?

Demian hat gesagt…

Nein, war's nicht. Wenn's der 11.07. gewesen wäre, hätt ich vorher ein ernstes Wörtchen mit dem Herrn Blatter reden müssen. August wird's (also nicht der Name gezz, sondern die Geburt), so um den 20. rum.

Und Mesut korrespondiert irgendwie nicht so mit Trulla's Familiennamen, den Würmchen ersma verpasst bekommt.^^

Yeah! hat gesagt…

Wie jetzt ???
ernsthaft du lässt zu das DEIN kind nicht DEINEN Namen trägt ?
*ernsthaft zweifle*

PS: mein Capcha ist "wakja" das würde doch toll als Mädchenname klingen ^^ so ne mischung aus waka und katja

Demian hat gesagt…

Tscha Hase, da liegste falsch, mir ist datt völlig wurscht.

Hmmm, Wakja...naja, weiss nich.

Silberblut hat gesagt…

Stimmt, diese Woche hat ne Freundin Termin.
Ihr lagt ja mit meiner Cousine zusammen, die ist auch im August dran.

Wenn er am 30. kommt und es ein Junge wird, dann könnte Herr Silberblut Patenonkel werden. Der hat da auch.
Ich soll übrigens an dieser Stelle schön grüßen, der spielt grad an seiner neuen Gibson rum...

Demian hat gesagt…

Man dankt ob der Grüsserei...sie sei devolviert.
Und wenn's am 25. kommt hat's mit mir Börsdäh. Datt wär datt geilste Geschenk seit Jahrzehnten.
Schaunwerma...ersma wird gezz Weltmeister geworden.