Freitag, 16. April 2010

Vampyre State Building

oder: Die Mauer muss weg!

Insgeheim glaube ich ja, dass Spanien grossräumig eingezäunt ist, wir Ein- und Bewohner morgend-, mittäg- und abendlich unsere Medizin mit dem Essen verabreicht bekommen und ferner die ganze Welt über uns lacht, mal von ein paar süd- und mittelamerikanischen Möchtegern-Diktatoren abgesehen.
Bislang hat mich das nicht so sehr beeindruckt, gab mir meine Umgebung doch eher das Gefühl, Aufseher statt Insasse zu sein, jedoch lassen die Ereignisse der letzten -sagen wir mal- 14 Tage eher den Umkehrschluss zu.
Luisa.
Luisa will bleiben.
Bei uns.
Ich geh am Stock.
Demnächst hab ich 3 Gören im Haus. Ich wittere eine Verschwörung, denn sein wir doch mal ehrlich - wer bleibt schon freiwillig bei mir; ich bin ein Ekelpaket, unausstehlich bis widerwärtig, verhaue Menschen, beleidige und beschimpfe Klienten, Polizisten und andere Wahnsinnige, die sich nicht schnell genug aus dem Staub machen.
Gut, nicht alle sind der Meinung...Trulla beispielsweise glaubt immer noch, ich sein ein lieber Mensch. Aber was zählt schon das hormongetunte Urteil einer Schwangeren?
Jedenfalls brachte Luisa's Wunsch nach Herberge arge logistische Probleme mit sich - meine Wohnung ist einfach zu klein. Trulla's Wohnung ist gross, liegt jedoch am Arsch der Stadt, wo ich nichtmal tot über'm Gartenzaun hängen möchte.
Vorschlag: Trulla und Luisa, ihr beiden zieht in die Arsch-Wohnung und du, Trulla, bringst mir mein Kind, sobald du geworfen hast.
Was soll ich sagen ?
Abgelehnt.
Naja, wie ich denn so eines schönen Frühlingstages auf der hinterhäusigen Terasse (die diesen Namen nicht verdient, ist sie doch eigentlich eher ein etwas zu gross geratener Balkon)rauchend mein elendiges Leben verfluche, fällt mir auf, dass sich, hinter einer nicht all zu hohen Mauer verbergend, ein gar hübsch anzusehendes Fleckchen Dachterasse befindet, welches unbenutzt erscheint.
3 Stunden später ist der Besitzer ausfindig gemacht und von einer fast kostenfreien Überlassung des Kleinods überzeugt.
"Dies wird" lasse ich mit weitschweifiger Geste ertönen, "dein Reich!"
Die aus dem studentischen Halbschlaf gezerrte Luisa kann ihr Glück kaum fassen. "Eine Hütte? Du willst mir allen Ernstes eine Hütte hier bauen? Wie für einen Hund?"
"Naja, ich hatte da eher an 'nen Zwinger gedacht...aber prinzipiell hast du schon recht. Nun, was sagst du? Und bei 80% Eigenbeteiligung an den Kosten bist du quasi Eigentümerin. Naaaaa, ist das etwa nichts?"

Wenn sie lieb ist, schliess ich ihr sogar Wasser an, mal sehn.
Und drumherum bau ich 'nen Spielplatz.
Für meinen Sohn, meinen Prinz, meinen Erben.

Kommentare:

Mem hat gesagt…

Ach Demian, Du bist ne Marke, eh. *g*

Yeah! hat gesagt…

Also ich geh jetzt mal davon aus das du mit dem Prinzensöhnchen noch hoffst den sonst hätten wir ja wohl schon bilder zusehn bekommen, oder ?
*argwöhnisch anschau*

Und ansonsten würde ich sagen die Mädels, wollen nicht bei dir, sondern bei sich bleiben.
3 gegen Demian kämpft sich vielleicht leichter ;)

SabrinaS hat gesagt…

Für meinen Sohn, meinen Prinz, meinen Erben

*grins, du bist spanischer als die Spanier...! ^^

daria hat gesagt…

3 Gören??? o.O Ich dachte, Trulla bekommt "nur" ein Kind? Oder bezieht sich das auf Trulla, Kind und Luisa?

Vielleicht ein positiver Punkt an dem Bleibt von Luisa: Kocht Luisa genießbar? :)

daria hat gesagt…

ääääähm, "Bleiben" sollte das heißen, nicht "Bleibt"

Yeah! hat gesagt…

@daria

Trula, Luisa & seine Steiftochter :)
..glaub ich

Blossom hat gesagt…

Ich bin wirklich, wirklich, WIRKLICH gespannt, was bei der Geschlechterfrage letztendlich herauskommt. :D Entweder herrscht da bereits fundiertes Wissen oder der Wunsch ist Vater des Gedanken.^^

Hach, wäre ein Mädchen nicht auch ganz wunderbar? Mit all dem Rosa, den Rüschen und den Barbies?

daria hat gesagt…

und den pickligen, unverschämten Buben in dreizehn, vierzehn Jahren, die in Demian's Haus rein und raus gehen und die Herr Demian maximal böse angucken darf, wenn er es sich nicht mit seiner Prinzessin und Trulla verderben möchte ... ^^

Silberblut hat gesagt…

Naja, vllt bleibt die Hoffnung, dass Luisa irgendwann mit dem Studium fertig ist?!
Dann sucht sie sich vllt was eigenes... wie lange muss sie denn noch?

Demian hat gesagt…

Mem, ich nehm das mal als Kompliment auf. Ok?
Yeah, nichts Genaues weiss man immer noch nicht...auf den Bildern is nix zu erkennen. Ist halt 'n bisschen schüchtern, der Kleine. Kommt ganz nach mir.^^
Ach ja, "Steif-" schreibt man "Steiff-" und das sind keine Töchter, sondern knuddelige Plüschtiere.
Natürlich meine ich Trulla, Luisa + Zwerg, ihr Nasen.
Und Luisa kocht gar nicht, was ich sehr begrüssenswert finde, haben ihre bisherigen dahingehenden Versuche desaströse Resultate erzielt. 8(
Tscha Silberblut, wenn ich das man wüsste. Wart ma.................................................................................................................................................."hä? Ewig? Grad erst angefangen quasi...und danach Literaturwissenschft????"


Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah

Demian hat gesagt…

...örgs, da bin ich wieder. Kleine Herzattacke. Geht schon, danke.
Öhm, sind Spanier so, Sabrina? Ich dachte immer, das wären die Spaghetti-Stricker...na ja. Hey, ich hab da fast 47 Jahre drauf warten müssen, da kann ich ja wohl ein bisschen Qualität verlangen, oder?
Blossom, du bist soooooo gemein.^^

Mika hat gesagt…

Is bei euch nich langsam warm wieder? Schnee weggeschmolzen? Reicht da nich n Zelt im Garten oder so?
Ich mein...ne Hütte...du wirst echt zu weich, Onkel D!

Demian hat gesagt…

Meinst du? Echt? Ich weiss nicht...dafür, dass sie zukünftig schamlos zum Babysitten missbraucht wird, find ich stabile Wände schon angebracht. Gezz isses eh zu spät, steht ja schon, der Rohbau 8(

Mem hat gesagt…

Watten, Rohbau? Ihr baut? Maaaaaaannnnn, Daddy D. hat grad irgendwie so ne perfekte Welle erwischt, wie mir scheint. *g*
(Wat nicht heisst, dass Du nicht grad auch das ein oder andere Problem um die Ohren hättest ;))

Yeah! hat gesagt…

ach wie süss :) das Vater werden hat ihn weich gemacht :D

Demian hat gesagt…

Mir dünkt, ihr redet wirr. Ich baue so 'ne Art Apartment auf der Dachterasse - für Luisa. Steht doch da...

Yeah, ich geh vor die Hunde...echt gezz.^^

Yeah! hat gesagt…

Das haben wir schon verstanden.
Es wundert uns nur etwas :D

Demian hat gesagt…

Was wundert euch? Dass ihr's verstanden habt?^^

Yeah! hat gesagt…

Das du weich wirst :P

kralle hat gesagt…

Quatsch. Hier wollen dir ein paar weiche Socken ebenfalls Weichheit unterschieben. Gebe dem ja nicht nach. Du denkst einfach praktisch. Und das ist gut so. HAst du auch an entsprechende Schutzmassnahmen im Stacheldrahtverhau gedacht? Nicht das Nachst jemand "zurück" steigt und deinen Kühlschrank plündert. :-)

rolf